Sonntag, 27. November 2011

Ich wünsche Euch einen schönen 1.Advent


Ich habe keine Angst mit den gewaltigen Winden zu fliegen, mich ihnen mit meinen ganzem Sein und das frei von meinem Körper hinzugeben. Auf dieselbe Art mit dem Feuer zu tanzen und den Wassern zu schwimmen. Ich habe keine Angst mich mit Mutter Erde in tiefer Liebe zu verbinden und mich mit all meiner Hingabe für meine Familie und meine Freunde einzusetzen, aber ich habe Angst zu verkaufen.

Read more at www.kunstundlebenstraum.de
See more at www.kunstundlebenstraum.de
 

Spezialkarten für Zauberer und Zauberkünstler

Montag, 14. November 2011

Es gibt immer einen Ausweg

Vielleicht wird der eine oder andere von Euch denken – jetzt ist sie bestimmt ganz verrückt geworden – Vielleicht bin ich es auch :-)



Ausweglosigkeit gibt es eigentlich nicht. Ausweglosigkeit ist ein Zustand den unsere Seele sich ausgesucht hat um zu wachsen. Ausweglosigkeit ist eine Situation wie – es gibt kein weiter mehr, alles ist aus – und doch steckt gerade in diesen Situationen ein großes Potenzial für uns.





Ich habe in meinem Leben viele solche ausweglosen Situationen erlebt, sogar auch – und das habe ich nie geglaubt dass ich Mal in so einen Zustand geraten könnte – nicht mehr leben zu wollen. Situationen die in meiner Seele so einen Schmerz verursacht haben, so eine Verzweiflung verursacht haben, dass ich nicht mehr wusste wo hinten und vorne war. So viel Schmerz, dass ich dachte ich werde verrückt, weil es weit über meinen Körper hinaus ging und doch irgendwie den Anschein hatte nicht in den Körper zu passen. Momente, wo ich mich zerreißen wollte, in der Hoffnung dass dann alles besser zu ertragen ist. Momente wo ich sterben wollte, weil ich das Gefühl hatte, mit dieser Erkenntnis nicht mehr glücklich leben zu können.
Read more at www.kunstundlebenstraum.de
 

Sonntag, 6. November 2011

Die Veränderungen in meinem Leben!

Als Kleinkind war ich immer still und in mich gekehrt. Ich habe immer gerne alleine gespielt und bis ich meine erste Pockenimpfung bekam, habe ich mich viel in anderen Welten, auf anderen Ebenen aufgehalten.

Ich möchte heute etwas Tiefgehenderes von mir erzählen. Etwas was dazu beitragen soll, das all die, die meinen sie könnten sich nicht verändern, weil sie nicht so weit sind oder ähnliches, den Mut bekommen für sich, auch in größeren Sprüngen Veränderungen zulassen zu können. Und dazu gehört auch es zulassen zu wollen, eine Familie und Partnerschaft haben zu dürfen, die durch und durch heilend, belebend und beglückend ist. Immer daran denken, dass alles in unserem Leben möglich ist, auch und gerade dann wenn es unmöglich scheint. Dazu gehört auch viel über seinen eigenen Schatten zu springen und Dinge zu machen die man sonst nie…… machen würde. Mal nachzugeben, wenn man gehörig verletzt worden ist. Mal den Mund halten, auch wenn man dem anderen so richtig die Meinung geigen will. Und zu üben Liebe zu schicken, auch wenn man meint man hat gar keine Liebe zum verschicken und schon gar nicht für die Person. Verständnis entwickeln lernen, auch für Situationen, die man selbst noch nie erfahren hat und vieles mehr.

Read more at www.kunstundlebenstraum.de
 

Donnerstag, 28. Juli 2011

Unsere Kinder dieser Erde

Jedem Elternteil ist das Werkzeug in die Hand gegeben worden, seine Kinder gut und geschickt durch die Kindheit zu führen. Das Universum gibt nur das, was wir meistern können.

Unsere Kinder liegen mir sehr am Herzen und damit meine ich alle Kinder dieser Erde. Ihre Einzigartigkeit, ihr Funkeln und Strahlen wenn sie in sich ruhen, zieht mich immer wieder in den Bann. Ihre Einfältigkeit die mich so manches Mal zum schmunzeln bringt. Die Weisheit die immer Mal wieder ihren Mund verlässt und mich zum staunen und innehalten bewegt. Denn wenn man aufmerksam ist, dann bekommt man mit, das sich das Gesicht des Kindes, von einem Moment zum anderen verändert und ein Wissen und eine Güte ausstrahlt, was weit über dieses Leben hinausgeht. Aber auch ihr Drang das Leben zu leben und zu erforschen. Auszuprobieren was geht und was nicht geht und das immer mit einem Eifer, der ansteckend und belebend ist.
Read more at www.kunstundlebenstraum.de
 

Dienstag, 12. Juli 2011

Kinder und Eltern

Nimmt Euch die Zeit für Eure Kinder. Lernt sie zu genießen, lernt von und mit ihnen. Lasst den Fernseher oder Rechner mal außen vor. Erforscht und findet raus was Eure Kinder ganz besonders mögen und findet heraus was für Talente sie haben.

Bei den letzten Blogbeiträgen, ging es um die Grenzen vorhergehenden Generationen der jeweiligen Partner, die Grenzen der Partnerschaft und um die eigenen Grenzen. Es ging darum, dass all das ineinander übergeht und voneinander abhängig ist. Und genauso sind die Generationen vorher, die Partnerschaft, man Selbst und die Kinder voneinander abhängig. Es ist alles geschickt miteinander verwoben und gerade nur deswegen konnte so eine einzigartige Familienmischung dabei herauskommen. Für jeden etwas zum lernen mit dabei. Denn genau deswegen haben wir uns hier, in dieser Zeit, auf Mutter Erde getroffen.
Read more at www.kunstundlebenstraum.de
 

Mittwoch, 6. Juli 2011

Kinder und Eltern

Podcast

Es werden in dieser Zeit sehr viele starke, lichte Kinder geboren. Kinder mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Aber sie haben auch den Gegenpol, der anfällig ist für die Verlockungen in unserer Gesellschaft. Da ihre Seelen viel feinere Schwingungen haben, können diese Verlockungen ihren Seelen sehr großen Schaden zu fügen.

Wäre ich schon frühzeitig arbeiten gegangen, hätte ich gar nicht die Zeit gehabt dieses warzunehmen und ich hätte meine Kinder gar nicht so genießen können. So bin ich dankbar, ihnen mit Frank zusammen Wurzeln schenken zu dürfen, damit ihre einzigartige Schönheit hervor kommen darf.



Nimmt Euch die Zeit für Eure Kinder. Lernt sie zu genießen, lernt von und mit ihnen. Lasst den Fernseher oder Rechner mal außen vor. Erforscht und findet raus was Eure Kinder ganz besonders mögen und findet heraus was für Talente sie haben.



Viel Spaß mit diesem Podcast



Liebe Grüße Frank und Anita







Read more at www.kunstundlebenstraum.de
 

Samstag, 25. Juni 2011

Familien und Partnerschaftliche Grenzen Teil I

Wo die Grenzen innerhalb einer Familie und zwischen den Partnern sind, ist in jeder Familie anders gelagert.

Zum Podcast

Wo die Grenzen innerhalb einer Familie und zwischen den Partnern sind, ist in jeder Familie anders gelagert. Denn jede Familie hat ihre eigene Vergangenheit, ihre eigene Geschichte. Man darf in so einer Familiengeschichte, immer die ganze Geschichte betrachten. All das was Generationen übergreifend ist und man als Kind von den Erwachsenen erzählt bekommen hat und die Geschichte die man selbst in seiner Familie gelebt und erfahren hat, gehören mit dazu. Diesen Beitrag weiterlesen »

Read more at www.kunstundlebenstraum.de
 

Donnerstag, 9. Juni 2011

Selbstliebe verleiht Dir Flügel.


Mit Selbstliebe zum Erfolg

Online-Kurs



Mach mit und geniesse Dein Leben jeden Tag mehr!

Du erfährst in diesm Seminar, wie Du durch inneren Wohlstand zum äußeren Wohlstand gelangst. Es werden alte Ängste und Verhaltensmuster durch liebevolle annahme und loslassen aufgelößt.

Wie Du den Grundstock für ein erfolgreiches Leben legst,

erfährst Du in diesem
Online-Kurs

Wir begleiten Dich in Form von Text, Audio und Video


 „ Sich selbst lieben“

ist jeden Tag eine neue schöne Herausforderung und ein Geschenk an sich selbst.


Herzliche Grüße

Frank und Anita

Read more at www.vejvodadesign.de

Sonntag, 5. Juni 2011

Komplimente sind wie Sterne am Himmel-wenn wir Sie annehmen.

Ein kurzes feines Video über Komplimente und warum wir sie von ganzen Herzen annehmen sollten.




Komplimente sind wie Sterne am Himmel-wenn wir Sie annehmen.



Oftmals werden Komplimente jedoch einfach hinweggefegt, da man diese Seite an sich eigentlich gar nicht sehen möchte. Dabei sind Komplimente so wichtig, da Sie uns zeigen, wer wir wirklich sind.



Natürlich gibt es auch Komplimente die nicht ernst gemeint sind oder einen nur verunsichern sollen. Doch die echten von Herzen kommenden Komplimente, sollten wir von ganzem Herzen annehmen, da in ihnen sehr viel Energie für uns bereitsteht, die wir für unser Leben immer gut gebrauchen können.



Lassen wir die Komplimente also zu und schenken uns, wie auch dem Kompliment-Gebenden viele gute Energie.



Herzliche Grüße Frank und Anita



Zu diesem Thema Komplimente gibt es einen Artikel und einen Podcast:

Komplimente und ihre heilende Wirkung für das Selbstvertrauen

Komplimente-Podcast

Komplimente-Podcast
Read more at www.kunstundlebenstraum.de
 

Dienstag, 31. Mai 2011

Das Geld in unseren Händen

Es ist mit dem Geld genauso wie mit anderen Situationen im Leben. Man darf annehmen lernen, das Geld noch die Welt beherrscht.

innere Einstellung zu Geld
Ich brauchte mehrere Jahre, um meine Einstellung zu Geld komplett zu verändern und das war ein ewiges kontrollieren meiner Gedanken. Ich bin teilweise richtig verzweifelt, weil ich immer wieder in meine alten Denkmuster zurück gefallen bin.

Read more at www.kunstundlebenstraum.de