Donnerstag, 21. Januar 2010

Unsere erste Ziele-Liste

[erfolgreich-jetzt]




Ziele hatten wir eigentlich immer in unseren Visionen und in unseren Köpfen und……. wir haben sie alle umgesetzt. Die Wege die zu unseren Zielen  führten, waren oft anders als wir es uns vorgestellt hatten, das Endergebnis  war aber immer richtig.


Vor etwa  10 Jahren  haben wir unsere Ziele das erste Mal aufgeschrieben und sie sind fast alle Wirklichkeit geworden.
Damals haben wir diese Ziele in Briefform verfasst und in eine uralte hohle Kastanie mitten im Wald gesteckt. Bei  dieser Aktion haben wir uns wie kleine Kinder mit einem unglaublichen Schatz in der Hand gefühlt. Der gehütet und mit Achtsamkeit behandelt werden wollte. War das eine Energie, war da ein Strahlen um uns und es war, als wenn der Wald und alles was in ihm lebt die Luft anhielt.


Unsere Wünsche an das Universum waren:

Ein Haus zur Miete (Fachwerk), mit einem neuen Dach, einem Ofen und Zentralheizung,
mit einer Vermieterer/in die ga………nz weit weg wohnt,
die aber auch Vertrauen zu uns hat. *

Eine Werkstatt mit allem was wir dafür brauchen  *

Ausreichend Platz zum Brenn- und Arbeitsholz lagern  *

Einen  hohen geschützten Unterstand um das Auto dort stehen zu haben und zum arbeiten  *

Einen Garten der einem Paradies gleicht *

Der Garten sollte viel Platz für unsere Kinderzum toben haben, einen alten Baum- und Obstbaumbestand, es sollten viele Blumen drin Platz finden, einen schönen Gemüsegarten beinhalten und wir wollten die Möglichkeit der freien Gestaltung. *

Dann sollte das Haus auf dem Land stehen und dazu noch in einer schönen waldreichen hügeligen Gegend, zwecks Pilze sammeln und Holz ernten. *

Ein Auto das zuverlässig und gut selbst zu reparieren ist *

Gesunde biologische Ernährung *

Gute Kleidung  #

Mit all unseren Talenten kreativ und vielseitig selbständig sein *

Finanzielle Unabhängigkeit und so viel Geld, das wir all unsere Wünsche, die auch Arbeit mit Menschen beinhalten soll, umsetzen können. ~

Und bei all den Wünschen, wollten  wir Zeit haben um an Körper, Geist und Seele gesund zu werden, denn das waren wir zu der Zeit bei weitem nicht. #

So ich glaube das war alles, oh halt noch ein Wunsch, da hätte ich das wichtigste fast vergessen.

Eine harmonische und liebevolle Beziehung *


So jetzt habe ich aber alles zusammen. All das was mit einem * Sternchen versehen ist,  hat sich erfüllt. Was mit einer # Raute versehen ist, hat sich fast erfüllt und was mit einer ~ Welle versehen ist, ist in den Geburtswehen und fühlt sich gut an.

Der Wunsch mit der Vermieterin, sie wohnt wirklich ga……z weit weg, nämlich in Afrika. Und alles weitere, wie sich unsere Wünsche erfüllt haben, erfahrt ihr beim nächsten mal.


Liebe Grüße Frank und Anita

Montag, 18. Januar 2010

Wie wir unsere Ziele umsetzen

[erfolgreich-jetzt]



Vor ca.10 Jahren entstand in uns der Wunsch von Selbständigkeit. Das Endziel soll sein, dass wir mit unserer Arbeit (sie ist kreativ und vielseitig) so viel Geld verdienen, um noch andere Menschen in ihrem SEIN zu unterstützen. Da wir selbst unser gesamtes Potenzial erst im fortgeschrittenen Erwachsenenalter leben konnten, ist es uns sehr wichtig für unsere Kinder da zu sein. Damit sie jetzt schon kräftige Wurzeln entwickeln, um als Erwachsene zu fliegen.

Als erstes durften wir erkennen, wie wichtig es ist sich selbst lieben zu lernen, da die Selbständigkeit, die Partnerschaft und die Familie eine Harmonie bilden sollen. Diese Erkenntnis kam uns bei unserer einjährigen Heilerausbildung, welche uns die Energien vor Augen führte, die wir selbst erschaffen. Es entstand der Wunsch Energien zu erschaffen, um Heiler unserer Selbst, wie auch für unsere Umgebung zu sein.
Wir lieben beide unter anderem die Holzarbeit und mit der Verbindung des Heilers, sind wir in der Lage Dinge zu entwerfen die ein schönes Design haben, tief berühren und verändern. Uns wurde sehr schnell bewusst, dass uns Märkte nicht liegen, um unsere Arbeiten zu Verkaufen. Also überlegten wir, wie wir sie im Internet am besten verkaufen könnten. Da wir jedoch keinerlei Ahnung von Homepages bzw. Shop-Systeme hatten, erstellten wir unsere erste private Homepage Kunstundlebentraum,die uns die Komplexität unseres Vorhabens vor Augen führte. Wir brauchten ein einfacheres System, welches wir selbst verwalten und trotzdem alle Funktionen mitbrachte um effektiv im Internet präsent zu sein. Dieses fanden wir dann als CMS-System.
Über dies begeisterte uns die Möglichkeit selbst Webseiten zu erstellen und Geld von zu Hause aus im Internet zu verdienen. So sind wir mittlerweile auch im Bereich Internetmarketing selbständig, wobei uns das Empfehlungsmarketing am besten gefällt.

Gelernt haben wir all das von Helmut Ament, Robin Ermen, Gert Lang,Daniel Dirks,
Volker Rupprecht, Heiko Häusler, Mario Schneider und viele andere. Natürlich bereitet es uns weiterhin Spaß zu lernen.

So haben wir nun die Möglichkeit unser Wissen jeden Tag auf zu frischen und zu erneuern. In unseren Alltag mit einzubeziehen und zu forschen, was uns sehr viel Spaß macht. Zu merken wie wir jeden Tag immer ein Stück über uns hinaus wachsen, wir dadurch immer flexibler und unsere Visionen  immer klarer werden. Zu spüren wie all das uns Energie gibt, die uns erahnen lässt wie groß wir jeder werden dürfen.

Frank und Anita Vejvoda